Kategorien

Informationen

Diesel Tuning

Telefon

0451 / 307 11 62

Zuletzt angesehen

Profi OBD Scanner für Werkstätten und Profischrauber.   Schnelle Diagnose mit grossem Display zeigt alle relevanten Daten über die OBD-Diagnose Buchse an.  Geignet für  alle EUROPÄISCHEN und US+ASIA Fahrzeuge geeignet (OBD2/EOBD). Updatefähig über das Internet! Ideal für schnelle Diagnosen ohne lange Wartezeiten oder Eigendiagnosen. Für jedes getuntes Fahrzeug ein Muss!
Sie sind hier: Home » Fahrzeugdiagnose
« zurück

Launch Creader V Fehlercode Auslesegerät OBD2 Scanner

OBD/EOBD DIAGNOSE AUSLESEGERÄT: Fehlerspeicher LESEN+ LÖSCHEN!  Profiversion LAUNCH C Reader V -OBD2 Scanner-
Profi-Fehlerspeicherauslesegerät - Werkstattausrüstung-

Aktuelle 2011er Version min. V3.24.000 - Originalware !

Profi OBD Scanner für Werkstätten und Profischrauber. 
Schnelle Diagnose mit grossem Display zeigt alle relevanten Daten über die OBD-Diagnose Buchse an.  Geignet für  alle EUROPÄISCHEN und US+ASIA Fahrzeuge geeignet (OBD2/EOBD). Updatefähig über das Internet!
Ideal für schnelle Diagnosen ohne lange Wartezeiten oder Eigendiagnosen.
Für jedes getuntes Fahrzeug ein Muss!

Der Launch C Reader V Scanner unterstützt alle OBDII Prüfprotokolle per OBDII Diagnoseanschluss bei allen Fahrzeugen.
    • spezielle Testfunktionen: (Readiness; Status Motorkontrollleuchte; O2-Sensor Test; Onboardtest; EVAP-Systemtest-Abgaskontrolle
    • unterstützt alle amerikanischen, europäischen und asiatischen OBDII Fahrzeuge
      ab Baujahr 1996
      Liest alle abgasrelevanten Fehler und Daten aus, bei vielen Fahrzeugen auch mehr z.B. ABS. Airbag, Automatikgetriebe etc....
    • kompatibel mit CAN-BUS Fahrzeugen ab Bj. 2004 (OBD2)
    • auslesen und löschen von generischen (P0, P2, P3 und U0) und hersteller-
      spezifischen (P1, P3 und U1) Fehlercodes der gesamten Motorelektronik
    • automatische Protokollerkennung
    • zurücksetzen der Motorkontrollleuchte
    • Anzeige der Fehlercodes im Klartext
    • Freeze frame Daten lesen und löschen
    • grafische Darstellung der "Live Data" Werte
    • Batteriebetrieb für die Nutzung am PC
    • Anzeige der Daten der Luftsensoren
    • Ermittelt Fahrzeuginformationen, wie Fahrgestellnummer (VIN),
      Fahrzeugkalibrierungsnummer (CIN) und Kalibrierungsprüfnummer (CVN)
    • Großes, leicht ablesbares LCD-Display 128x64pixel mit Hintergrundbeleuchtung
    • Mehrsprachiges Menü und Fehleranzeige (Deutsch/Englisch/FR/NL)
    • Software-Upgrade jederzeit über Internet möglich !
    • Keine billige Kopie! Originalware ! 

Der LAUNCH CREADER V hat ein sehr gutes Display, welches immer gut ablesbar ist. Die Bedienung erklärt sich quasi von selbst. Für das einfache Auslesen ist der CREADER V schneller einsatzbereit als die grossen Scanner, die erst einmal hochgefahren werden müssen. So kann bei der Fahrzeugannahme dem Kunden ein schnelles erstes Ergebnis mitgeteilt werden- ohne lange Wartezeiten- 


Kompatibel mit folgenden Fahrzeugen:

Audi, Alfa Romeo, Bentley, BMW, Cadillac, Chevrolet, Chrysler, Citroen,
Daewoo, Fiat, Ford, Gerneral Motors, Honda, Hummer, Hyundai, Isuzu, Jaguar,
Jeep, Kia, Lexus, Mazda, Mini, MB, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche,
Renault, Rover, Saab, Sitz, Skoda, Toyota, VW

Lieferumfang

- Launch Creader V
  (Maße: 125X88X22 mm)
- USB-Kabel
- OBDII Kabel
- Bedienungsanleitung auf Englisch, Sprache des Gerätes: Deutsch voreingestellt.

Sämtliche Markennamen, Inhalte der Produktbilder/Produktbeschreibungen sind Eigentum sind jeweilige Hersteller.

Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Bitte beachten Sie folgende rechtlichen Hinweise zum Einbau und Betrieb einer Leistungssteigerung

  • Die Leistungssteigerung des Fahrzeugs durch Chiptuning bzw. Zusatzsteuergeräte muss in Deutschland grundsätzlich in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden.
  • Diese Eintragung ist nur dann problemlos möglich, wenn der Hersteller/Tuner für das jeweilige Fahrzeugmodell ein so genanntes Teilegutachten verfügbar hat.
  • Das Betreiben einer Leistungssteigerung ohne Änderungsabnahme durch eine zuständige Prüforganisation z.B. TÜV, Dekra, GTÜ, FSP hat den Verlust der Betriebserlaubnis und damit den Verlust des Versicherungsschutzes zur Folge!
  • Das Betreiben einer Leistungssteigerung kann zum Verlust der Garantie bzw. Gewährleistungspflicht des Fahrzeugherstellers bzw. Fahrzeugverkäufers führen.
  • Die Leistungssteigerung von Kraftfahrzeugen erfordert eine Neutypisierung bezüglich Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung und Kaskoversicherung. Der Käufer ist selbst verpflichtet, für die Einhaltung des Versicherungsschutzes Sorge zu tragen.
  • Der Käufer verpflichtet sich, seine Kunden bei einer Weiterveräußerung bzw. bei einem Einbau auf die vorstehend beschriebenen möglichen Konsequenzen hinzuweisen.
Ihr Warenkorb ist noch leer!